RoboBox

 

ROBOBOX – EINFACH INTEGRIERT, SCHNELL AMORTISIERT

Aufgabe:
Automatisiertes Be- und Entladen von Bearbeitungsmaschinen bei geringen Stückzahlen und zahlreichen Teilevarianten.

Selbst in der Automobilindustrie werden die Stückzahlen je Teil immer niedriger. Oftmals geht dies Hand in Hand mit einer höheren Zahl an Teilevarianten. Hinzu kommt noch, dass man als Fertigungsunternehmen immer schneller und flexibler auf Kundenbestellungen reagieren muss.

Und dies natürlich zum besten Preis!

Lösung:
Kompakte Roboter-Zelle mit integrierter Teilebevorratung, Schutzeinhausung und Steuerung.

Mit der RoboBox haben Sie die richtige Antwort für die heutigen Marktanforderungen. Unsere RoboBox bietet Ihnen eine ‚flexible Automatisierung‘ Ihrer Fertigung. Diese kompakte Zelle ist so konzipiert, dass sie sehr einfach mit einer Bearbeitungsmaschine verkettet werden kann. Die RoboBox wird komplett mit integrierter Schutzeinhausung, Steuerung, Roboter und Teilebevorratung geliefert. Mittels Hubwagen oder Stapler kann sie innerhalb weniger Stunden installiert und in Betrieb genommen werden.


Um die Prozesse noch effizienter zu gestalten, können Werkzeugwechsel oder Zusatzaufgaben (z. B. Entgraten, Messen, Prüfen) in der Zelle automatisiert durchgeführt werden.     

Zur variablen Teilebevorratung bzw. Teilezuführung können Sie wählen zwischen Schubladen, Wagen oder Schwerkraftrollenband (FlexiFeeder®). Unter Einsatz Ihrer vorhandenen Teiletrays oder Werkstückträgersysteme kann die RoboBox leicht in Ihre bisherigen Abläufe integriert werden. Mit unserem speziell entwickelten FlexiFeeder® können Sie auch Ihre KLTs verwenden. Bei der Zuführung von unsortierten Teilen ist auch eine Ausführung als BinPicking-Zelle möglich.

Darüber hinaus sorgt der attraktive Preis für eine schnelle Amortisation!

Robobox Standard
Robobox mit ausgefahrenem Magazin
Entnahme aus Magazin
Magazin Erweiterung
Rollenbandzuführung integriert
Rollenbandzuführung Erweiterung
Variable Stellmöglichkeit
 
 
 

Nutzen Sie die Vorteile der RoboBox zum Be- und Entladen Ihrer Bearbeitungsmaschine:  

  • Gute Zugänglichkeit zur Bearbeitungsmaschine.
  • Einfache Bedienbarkeit.
  • Verschiedene Möglichkeiten zur variablen Teilebevorratung und Teilezuführung: z. B. Schubladen, Wagen, FlexiFeeder®.
  • Automatisierter Werkzeugwechsel und Greiferwechsel in der Zelle möglich.
  • Zelle kann Zusatzaufgaben übernehmen: z. B. Entgraten, Messen, Prüfen.
  • Zelle kann einfach und komplett (inkl. Sicherheitszaun) versetzt werden: Hubwagen, Stapler, Kran.
  • Verwendung vorhandener ‚Teiletrays‘, Werkstückträger oder KLTs möglich.
  • Ausführung als ‚BinPicking‘ möglich: Verarbeitung unsortierter Teile.
  • Schnelle Amortisation durch attraktiven Preis.